JavaKiosk CMS Content-Management-Tool


Benutzer-Login


Userid       

Passwort   





(*) Wahlweise kann die WYSIWYG-Möglichkeit benützt werden.
Dabei werden jedoch nur die Standard-Style-Elemente (Formate) angeboten und umgesetzt,
wie z.B. Titel, Listen, Tabellen, Abschnitte.
Spezielle Klassen und span-Elemente müssen weiterhin im Quellcode editiert werden.

WYSIWYG-Achtung: Datei-Adressen (z.B. Bilder) müssen mit absoluten Adressen angeben werden.
Andernfalls (relative Adressen z.B. ../myUploads/..) sind die Dateien/Bilder im CMS nicht sichtbar.